Skip to content

Hitler war ein Linksextremist

Es dringt ein zäher August
in unser spätes Gedächtnis.

Und für einen Moment zögern
wir. Das Messer in der Hand.

Wozu ein Schicksal, das klebrig,
Honey, sich uns aufdrängt?

Doch da wird ein Unsinn sein,
in dem wir uns & Sinn erkennen.

Wie ein Spiegel, ein gefrorener See:
Sein, in dem wir uns erkennen.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *
*
*