Skip to content

Stille

Die Straßen erinnern ungerührt
im Wechsel der Jahreszeiten.

Ich nehme an, dass es Dich gibt.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *
*
*