Skip to content

Der alte Mann & die Medikamente

Ich glaube, der alte Mann hat das Leben akzeptiert. Er wandert grau von Bar zu Bar. Ein Schatten eines Schattens,
der brav die Medikamente nimmt. Er wird verschwinden. Seine Existenz ist untragisch, wie Blätter im Wind. Er tut
exakt das Notwendige.

One Comment

  1. Lukas wrote:

    Ist der alte Mann, der sich das Staunen bewahrt hat und gütig lächelt, vergleichbar mit jenem alten Mann, der nichts mehr erwartet-Er wartet…nur noch auf das Ende.

    Ps. ich bin froh über dieses Lebenszeichen

    Donnerstag, März 3, 2016 at 17:22 | Permalink

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *
*
*