Skip to content

Filmriss

Gott ist ein Bias im Nichts. Eine
gewisse Richtung
halt. Gegeben ganz am
Anfang.

(Dann ist da auch:)
Ein Ich.
In seiner Ecke,
in die es getrieben. Wohl von einem jener Monster

Aus den Träumen,
die jeder hat. Antizipierend
sein Ende.
Im letzten Moment

Kontemplierend
die Sinnlosigkeit dieses Moments — die Klinge
spaltet gleich —

& überhaupt

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *
*
*