Skip to content

Glaube

Ich überschreite des Verstandes
rote Linien, ich werfe mich
— — — in Gott — — — & schwimme.

Wieder gibt es Raum. Wieder
gibt es Zeit — — —
Unendlichkeit!

Ich spüre: Existieren
ist gut. Ich überschreite
des Verstandes

Rote Linien. ICH WERFE
MICH ICH SCHWIMME — — — GOTT — — —
UNENDLICHKEIT

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *
*
*