Skip to content

Category Archives: Literatur

Love wins

Wunsch aller Kunst-Studentinnen: sich zu prostituieren. Denn mehr Kunst geht nicht (für 1 Frau). Just saying. +20 Wunsch aller Kunst-Studentinnen: sich zu prostituieren. Denn mehr Kunst geht nicht (für 1 Frau). Just saying. +20

Der Mensch

Carl von Linné, nachträglich designierter Typus der Art Homo sapiens, zugleich ihr Erstbeschreiber, bewundert sich im Spieglein an der Wand: „Der Mensch“, sagt er & sieht sich lange an. „Der Mensch ist gut.“ +10 Carl von Linné, nachträglich designierter Typus der Art Homo sapiens, zugleich ihr Erstbeschreiber, bewundert sich im Spieglein an der Wand: „Der […]

Wachstum

Ein Begriff wischt hin über Natur. Ist selbst Natur. Begriffssysteme klappen auf & zu, wie Pfauenräder. Süchtig nach dem Sinneffekt, strecken Säugetiere („wir“) die Hände aus nach Sonnenlicht & einem Glauben. (Alles ist Natur.) (Alles ist Religion.) Die tränenreichen Urteile, die wir übereinander fällen, kommen jeweils aus Wertungsexzessen, als die wir uns konstituieren, als die […]

Ein Gedicht ist

All das ungewusste Wissen. (Nackt, unschuldig, irgendwo.) (Sozusagen.) Ich blättere in einem Kalender, um ein Gefühl für das neue Jahr zu bekommen. (Das Neue Jahr.) (Es ist 2018.) Ein Gedicht ist, was ich schreibe. +30 All das ungewusste Wissen. (Nackt, unschuldig, irgendwo.) (Sozusagen.) Ich blättere in einem Kalender, um ein Gefühl für das neue Jahr […]

[…]

Keine menschliche Form hat’s. Ich kann es auch nicht nennen. Ich kann dazu nichts sagen. Buchstaben tropfen in- einander. Regen wird zu Schnee und wieder zu Regen. (Usw. usf.) Die Welt hat keine weltliche Form. +20 Keine menschliche Form hat’s. Ich kann es auch nicht nennen. Ich kann dazu nichts sagen. Buchstaben tropfen in- einander. […]

Kleiner Wunsch für 2018

Ein jedes Lächeln geht nach außen: als Leichtes in den Wind hinein. Es zittert freundlich aus ins Draußen und wird bald nicht mehr kenntlich sein. Die Trauer aber sinkt nach unten, reicht langsam in den Leib hinein. Sie paart sich allem Schweren drunten und scheint für immer da zu sein. Wir wollen leicht im Tanz […]

Silvester 2017 oder 18

Du Luststute. Ich ich. Will dich schniegeln. Will dich striegeln. Ich! Ich! Maybe the Internet raised us, or maybe people are jerks Oder maybe versuchen wir immer nur uns den GOLDENEN SCHUSS zu setzen. Ich sag es klipp und klar. Das ist recht und billig. Fühlst du quellen die Schönheit, billigen Schampus, aus uns? Nein, […]

Metalyrik

Wittgenstein schrieb Lyrik. Wahre Sätze. Wahre Lyrik. Wahrer Mensch. +10 Wittgenstein schrieb Lyrik. Wahre Sätze. Wahre Lyrik. Wahrer Mensch. +10

Genfreiheit & Gleichheit

Eine Metapher, die sich verfehlte, ist der Grund, aus dem wir purzeln. Die Welt aus Genen & Atomen weisen wir zurück. Die Welt der Dinge wollen wir. Doch über die Welt wird nicht abgestimmt. Das wäre dumm. 00 Eine Metapher, die sich verfehlte, ist der Grund, aus dem wir purzeln. Die Welt aus Genen & […]

X = X

X ist die einfachste Bezeichnung. (Nicht weil X das einfachste Zeichen wäre.) Für Julius Streicher war’s der Jude. X = X. Der Jude ist der Jude. Eine Zeichnung ist kein Zeichen. Julius Streicher war kein Zeichner. Julius Streicher war der Jude. (Julius Streicher wollte der Jude sein.) (Wir sind unsere Träume.) X = X. +1-1 […]