Skip to content

Tag Archives: Twitter

Im Internet

+20 +20

HAHAHA

+10 +10

Meine Meinung!

KUNST IST KEINE MEINUNG — Michael Bärnthaler (@b_thaler) 18. Mai 2018 +20 KUNST IST KEINE MEINUNG — Michael Bärnthaler (@b_thaler) 18. Mai 2018 +20

Soli Deo Gloria

+50 +50

Lob für den Bären

Also (siehe LT) verleihe ich den diesjährigen Literaturnobelpreis an @b_thaler für seine transzendenten, von schwerer Leichtigkeit geprägten, wesentlichen und ungeheuer dichten Geschichten auf der Netzplattform Twitter.#ReconquistaInternet #ReconquistaMind#ReconquistaLove — Christian v. Kapunkt (@EnlargeYourPen) 4. Mai 2018 Ich glaube, es gibt genau ein Genie auf Twitter, und das heißt @b_thaler. — Italo (@434Italo) 22. Januar 2018 +100 […]

Un sommeil bien ivre

60Michael Bärnthaler ‏ @b_thaler Mehr Wie ein Tier lege ich mich irgendwo hin & schlafe. 19:59 – 29. März 2018 1 Retweet 12 „Gefällt mir“-Angaben Jonny BeSelbstleser(())Siren VLAURAPatrick 🎸FriederSunnyexnocteRedunzel 1 Antwort 1 Retweet 12 Gefällt mir Antworten 1 Retweeten 1 Buffer Gefällt mir 12 Tweet-Aktivität anzeigen Save To Pocket Neue Unterhaltung 60Michael Bärnthaler ‏ @b_thaler […]

Unsere Medienkompetenz

Gebannt vor dem Obszönen verharren wir, das aus allen Medien tropft. Augen & Ohren leihen wir der Übermacht, die — Stück für Stück — die Hoffnungen vertilgt, die letzte Unschuld schmatzend rasch verschlingt. Wir sind uns selber, also Affen, auf den Leim gegangen. Klebrig-süß ist unser Untergang. Wir baden sterbend noch in Lüsten, wie zermürbt […]

Gott sieht nichts

Der Kampf ums Weltgewissen must go on. Die Kämpfer sind gerissen. Ein anderer leidet still, & auf ihn wird geschissen. We’re all sluts, cheap products In someone else’s notebook. We’re all sluts, cheap products in someone else’s notebook. 00 Der Kampf ums Weltgewissen must go on. Die Kämpfer sind gerissen. Ein anderer leidet still, & […]

Zeitgeist

Irgendwann gegen 2015 sind alle verrückt geworden. — Der Bär (@b_thaler) 28. November 2017 +3-1 Irgendwann gegen 2015 sind alle verrückt geworden. — Der Bär (@b_thaler) 28. November 2017 +3-1

Der Wunsch nach Normalität

So etwas liest man derzeit ja öfter: Die Geschichtsbücher der Zukunft, die den „Wahnsinn der Gegenwart“ aus sicherer Warte einordnen & kritisch kommentieren, als eine Art warnendes Exempel präsentieren werden — so wie heutige Geschichtsbücher es mit den Diktaturen der Vergangenheit tun. Ein frommer Wunsch, ein durchaus verständlicher Wunsch nach Normalität & Sicherheit! Und es […]