Skip to content

Category Archives: Literatur

Kein Optimierungswettlauf

Du hast Schulden. Niemand liebt dich. Doch du öffnest dich der süßen Gleichgültigkeit der Welt. Du irrst umher. Du landest im Gefängnis. Doch du öffnest dich der süßen Gleichgültigkeit der Welt. Du atmest ein und aus — — — Du öffnest dich. Der süßen Gleichgültigkeit der Welt. +10 Du hast Schulden. Niemand liebt dich. Doch […]

[ins stammbuch der alt-right]

fashydaddy1488 kommt heim und fickt und schlägt so sind die rechten haben keine frau und schlagen sie und hassen hassen hassen alles schöne gute wahre alles linke liberale alles so wie fashydaddy1488 +100 fashydaddy1488 kommt heim und fickt und schlägt so sind die rechten haben keine frau und schlagen sie und hassen hassen hassen alles […]

Kleine Balzarie

Süßes Frau! komm her, denn: Deine Mähne, mit der bist Du mehr Frau, mehr im Raum. Und Deine Zähne blitzen weiß. Süßes Ding! Du Sau. Wie blitzt aus Deinen Augen wildes Necken, das kann sich nicht verstecken. Weibchen! Komm zu Deinem Mann. Wir werden kämpfen. Und Du wirst gewinnen und verlieren. Du geiles Dreckstück! Wirst […]

&

Manchmal steht 1 Wort auf im Geist als 1 SPERRMÖBEL im Strom d. Bewusstseins. Neurotisch rotieren dann d. Schritte d. Gehenden um 1 UNMÖGLICHES Ziel. Doch jede Krampfung löst sich wieder im luftigen Vergehen d. Zeit. UND Rufe werden laut. UND Beruhigung senkt sich über müde Krieger, wie Luft- schichten, d. sich lagern erdnah. 00 […]

[…]

Erst mal ein Gedicht! Im Gedicht ist Sicherheit. Ist liebes Sein. Verliebtsein ins gebrochene Deutsch der Serbinnen zB. Und andere schöne Dinge. Die Weichheit der Welt. Wenn du ausm Schneetag kommst, in eine Wärme kommst. Die fremd und eigen ist. Usw. usf. Im Gedicht sind Fragen erlaubt. Ist da jemand, der mein Herz versteht? Und […]

Selfing

Meine Schneidezähne. Schneiden meine Augen. Das wirrt den Blick. Ich bin in mich verzahnt. Mir wachsen tausend Arme. So dass ich schließlich wie eine einzige Umarmung aussehe. +10 Meine Schneidezähne. Schneiden meine Augen. Das wirrt den Blick. Ich bin in mich verzahnt. Mir wachsen tausend Arme. So dass ich schließlich wie eine einzige Umarmung aussehe. […]

Begegnung

Ein Kind wird Muhammad genannt. (Das Kind ist unschuldig.) (Denn der Islam kennt keine Erbsündenlehre.) (Die christlichen Kinder kommen sündig zur Welt.) Du wirst Franz genannt. Du wirst Rassist genannt. Abū l-Qāsim Muhammad ibn ʿAbdallāh ibn ʿAbd al-Muttalib ibn Hāschim ibn ʿAbd Manāf al-Quraschī So hieß der Prophet. Du heißt nur Franz. (Und du bettelst […]

Nur so

Der Zeit ihren Aufschrei, jeder Zeit ihren Wahn. Denn alles ist konkret, konkret; alles ist belebt, belebt; und alles geschieht jetzt Und keine Normalität wird kommen, nur das AIDS der Zukunft. Bald. Jetzt Und in keiner Abstraktion kannst du ruhen, es gibt keinen „Frieden“. Es wuseln nur die Ameisen, die Wörter. Jetzt. Jetzt. Jeeeeeeeeeeeeeeeeetzt 00 […]

True random numbers

Zwischen Porno & Kitsch taumelt 2018 entgegen verlorenem Glauben, unsrer zitierten Utopie. Zwangsläufig geht alles weiter, auch ohne Ideale. Illusionen. Der Fortschritt geht weiter, auch ohne den Glauben an Fortschritt. 2018 1368 2705 1643 1502 1999 00 Zwischen Porno & Kitsch taumelt 2018 entgegen verlorenem Glauben, unsrer zitierten Utopie. Zwangsläufig geht alles weiter, auch ohne […]

Love wins

Wunsch aller Kunst-Studentinnen: sich zu prostituieren. Denn mehr Kunst geht nicht (für 1 Frau). Just saying. +20 Wunsch aller Kunst-Studentinnen: sich zu prostituieren. Denn mehr Kunst geht nicht (für 1 Frau). Just saying. +20