Skip to content

Tag Archives: Christentum

Karfreitag. Stalked by Being

+20 +20

Begegnung

Ein Kind wird Muhammad genannt. (Das Kind ist unschuldig.) (Denn der Islam kennt keine Erbsündenlehre.) (Die christlichen Kinder kommen sündig zur Welt.) Du wirst Franz genannt. Du wirst Rassist genannt. Abū l-Qāsim Muhammad ibn ʿAbdallāh ibn ʿAbd al-Muttalib ibn Hāschim ibn ʿAbd Manāf al-Quraschī So hieß der Prophet. Du heißt nur Franz. (Und du bettelst […]

Gehen gehen gehen auf der Autobahn

Gegangen immer glücklich barfuß auf der Autobahn ist Christus. Wir folgen Christus nach & gehen nackt in den Verkehr. Mit Fußsohlen die wund vom Gehen Gehen Gehen auf der Autobahn. 0-1 Gegangen immer glücklich barfuß auf der Autobahn ist Christus. Wir folgen Christus nach & gehen nackt in den Verkehr. Mit Fußsohlen die wund vom […]

Kirchen

In Polen bauen sie 2017 imposante Kirchen. In Deutschland diskutieren sie über das nächste staatsgepamperte Multikulti-Projekt. Das ist der Unterschied. pic.twitter.com/mLYeygYAaf — Lukas Steinwandter (@LSteinwandter) 6. Oktober 2017 Kirchenabrisse: "Wir stehen erst am Anfang" – katholisch.de https://t.co/cTEeuM6IEi — Narzissus am Kreuz (@b_thaler) 6. Oktober 2017 +10 In Polen bauen sie 2017 imposante Kirchen. In Deutschland […]

1. Lied jenseits der Menschheit

Wir starren wie die Affen auf Prozesse, die uns bald ersetzen. Gewonnen ist die Welt endgültig! Und von „Seele“ keine Rede. Die „Menschheit“ — das ist klar — bleibt Episode, in Raum & Zeit so bitter fremd. (So seltsam eingestreut, so in den Wind gespuckt, unendlich fremd.) +60 Wir starren wie die Affen auf Prozesse, […]

Christopher Caldwell über „die Revolution in Europa“: Masseneinwanderung, Islam & die Zukunft Europas

„Western Europe became a multiethnic society in a fit of absence of mind. Mass immigration began — with little public debate, it would later be stressed — in the decade after the Second World War. […] From 1945 on, Europe was preoccupied with rebuilding what the war had destroyed — streets and railways, houses and […]

In der Postmoderne kann nicht getrauert werden (2013)

Man müsste zu leben beginnen. Also, nicht dass ich — Wir verstehen uns. Man fragt sich manchmal, was zeitgenössische Kunst noch ist, außer Anmaßung. Wo ist jetzt dieser Scheiß- Hölderlin? Die Umstände sind so, dass uns alles zu Wellness zerfällt: das Christentum, jede Ideologie, das Leben. Französinnen, die „slut shaming“ sagen. Manische Suche nach Euphemismen. […]

The World Is a Beautiful Place and I Am No Longer Afraid to Die ;)

Wir nehmen die Tabletten & die Worte für die Dinge. Im Rauschen der einfahrenden U-Bahn drücke ich Den Finger in Kebabfleisch. Christus ist gestorben für all das +10 Wir nehmen die Tabletten & die Worte für die Dinge. Im Rauschen der einfahrenden U-Bahn drücke ich Den Finger in Kebabfleisch. Christus ist gestorben für all das […]

Christentum

Noch ein Shop. Noch mehr Freude. Jesus mit Kreuz, Mit dem Kreuz auf dem Rücken. Was sonst? Jourgebäck. 00 Noch ein Shop. Noch mehr Freude. Jesus mit Kreuz, Mit dem Kreuz auf dem Rücken. Was sonst? Jourgebäck. 00