Skip to content

Tag Archives: Sehnsucht

Laut Harvard-Studien brauchen wir genau eine Sache für ein erfülltes Leben

Ich will ein Unternehmer sein. Es gibt kein angemessenes Verhalten im Angesicht. Das Gedankengut blüht. Komm & nimm (deinen) Teil. So sagt es es uns. Ich will kein Totengräber sein. Laut Harvard-Studien brauche ich nur Dich. +110 Ich will ein Unternehmer sein. Es gibt kein angemessenes Verhalten im Angesicht. Das Gedankengut blüht. Komm & nimm […]

In den Himmel kommen oder zwischen großen Titten (usw. usf.)

Fäden Regen gittern the sky. Du & ich, wir sind nur Material, um Ein Haus zu bauen, es zu bewohnen, hinaus in den Regen zu starren usw. Ich will in den Himmel kommen. I want a perfect body. I want a perfect soul. Große Titten usf. +50 Fäden Regen gittern the sky. Du & ich, […]

Werbespots

Wir denken an unsere Kindheit & verwechseln Unsere Kindheit mit Werbespots aus unserer Kindheit. Tagelang sahen wir Werbespots in unserer Kindheit. Es waren schöne Werbespots in unserer Kindheit. Noch einmal denken wir an diese Werbespots. In unserer Kindheit, als wir glücklich & klein waren. +3-1 Wir denken an unsere Kindheit & verwechseln Unsere Kindheit mit […]

Schreckliche Nüchternheit

Ein kahles Blut in the sink dessen Krankheit hereinschneit Ein Affe sagt ja, die Frage schwebt ihm vor der Fresse. Es ist immer schon Höchste Eisenbahn. O schreckliche Nüchternheit Alles ist gleich weit entfernt. +40 Ein kahles Blut in the sink dessen Krankheit hereinschneit Ein Affe sagt ja, die Frage schwebt ihm vor der Fresse. […]

Filme

Die Verlorenheit der Menschen in einem Film zB in einem Regenmantel vor einem Grabstein. In einem Restaurant vor einer Suppe […] +60 Die Verlorenheit der Menschen in einem Film zB in einem Regenmantel vor einem Grabstein. In einem Restaurant vor einer Suppe […] +60

Weihnachten

Bedürfnisfrei in ausgetretenen Straßen wirbelt der Schnee. Das Weiße fremder Augen auf dem toten Bildschirm der Nacht. Die Welt verschließt sich wieder. (Bis zum nächsten Mal.) +70 Bedürfnisfrei in ausgetretenen Straßen wirbelt der Schnee. Das Weiße fremder Augen auf dem toten Bildschirm der Nacht. Die Welt verschließt sich wieder. (Bis zum nächsten Mal.) +70

Abwinken, von einem hohen Ross maybe

Man kann so viele Worte machen. Die Sprache ist eine kleine, harmlose Störung in jener größeren, ebenso harmlosen Störung, der Welt. Usw. Man muss nicht viele Worte machen. +2-1 Man kann so viele Worte machen. Die Sprache ist eine kleine, harmlose Störung in jener größeren, ebenso harmlosen Störung, der Welt. Usw. Man muss nicht viele […]

THIS IS THE END

+50 +50

Die Welt als ethnomasochistischer Supermarkt usw. usf.

I Wir wollen alle nur das Eine. Wir wollen alle nur die Wärme. Wir wollen alle nur die Süße, die auch grenzdebile Bienen wollen. Wir wollen alle nur die tiefste Tiefe (usw.) II Das ganz, ganz Innen. Die letzte Wärme. Wie grenzdebile Bienen. +4-1 I Wir wollen alle nur das Eine. Wir wollen alle nur […]

Im Park

Kastanien tropfen vom Baum. Kalte Glänze im Blick des Passanten. Jeder glaubt gerne, er sei im Innersten aufrichtig & gut. Ich sammle Kastanien. Das Sammeln von Dingen hat schon vielen Menschen das Leben gerettet. +170-139 Kastanien tropfen vom Baum. Kalte Glänze im Blick des Passanten. Jeder glaubt gerne, er sei im Innersten aufrichtig & gut. […]