Skip to content

Tag Archives: Kapitalismus

Usw. usf.

Das Böse-Gute, das die Welt begründet, hat der Menschen sich bedient zu seiner Expansion und Steigerung. Es drängt nun über uns hinaus. In allem ist es stärker, ist es mehr als wir; denn wir, wir sind ja bloß ein Teil, Aspekt von ihm, dem Böse-Guten, das die Welt begründet. Es ist mehr als Ich, es […]

Ewiger Verkehr

Es leuchtet in der Nacht das große gelbe M, und tausend kleine Lichter leuchten mit. Der ewige Verkehr fließt durch die Stadt und weit hinaus, zu allen anderen Städten hin. Der kleine Mann, der von der Brücke springt, ist nur Statistik, und Statistik sind wir alle. Er steht und schaut und springt in den Verkehr, […]

Acceleratio

Der Himmel ist offen. Aus der großen Freiheit fallen Menschen raus. Schneeflocken. Umwirbeln den Planeten. Dollarscheine. Wirbeln mit. Die Flugzeugträger umzingeln Gott. Seidank haben wir die Welt im Griff. Und alle singen Mit. Wir nähern uns der Endgeschwindigkeit. +60 Der Himmel ist offen. Aus der großen Freiheit fallen Menschen raus. Schneeflocken. Umwirbeln den Planeten. Dollarscheine. […]

#1

+20 +20

Apathie

Cash hijackt das Belohnungszentrum. Wenn es aus dem Automaten perlt. Die Oasen sind überall aufgestellt. Ich stehe stundenlang daneben. Und ergehe mich in Betrachtung meiner selbst und der Umstände. +120 Cash hijackt das Belohnungszentrum. Wenn es aus dem Automaten perlt. Die Oasen sind überall aufgestellt. Ich stehe stundenlang daneben. Und ergehe mich in Betrachtung meiner […]

Frühspät

Wie Glühwein in der Kehle schwarzer Gottheit Weint und glüht leuchtender Supermarkt im Winterabend Das prall gefüllte Dekolleté der Welt +20 Wie Glühwein in der Kehle schwarzer Gottheit Weint und glüht leuchtender Supermarkt im Winterabend Das prall gefüllte Dekolleté der Welt +20

Rod Drehers „Benedict Option“ als eine Art Therapieprogramm für die Entwurzelten der Gegenwart

„The long journey from a medieval world wracked with suffering but pregnant with meaning has delivered us to a place of once unimaginable comfort but emptied of significance and connection. […] There is no way through this except to push forward to the true dawn.“ „If a defining characteristic of the modern world is disorder, […]

Der Klimawandel

„Der Anstieg der Treibhausgase in der Atmosphäre ist eine gemessene Tatsache, die selbst Skeptiker nicht anzweifeln. Auch die Tatsache, dass der Mensch dafür verantwortlich ist, ergibt sich unmittelbar aus Daten — aus den Daten unserer Nutzung der fossilen Energien — und unabhängig davon nochmals aus Isotopenmessungen. Wie außerordentlich dieser Anstieg ist, zeigen die Daten aus […]

Im Stahlgarten

Der Begriff ist stählern geworden, & wir hausen im Innern des Begriffs. Die „Welt“ ist Abfallprodukt diverser Mobilisierungen. Gekrümmte Rücken flackern über Flachbildschirme. Wir sind mit Bürsten auf den Knien & reinigen. Wir reinigen den Stahlgarten. +30 Der Begriff ist stählern geworden, & wir hausen im Innern des Begriffs. Die „Welt“ ist Abfallprodukt diverser Mobilisierungen. […]

[balls have zero to me to me to me to me to me to me to me to me to]

vöslauer ist das wasser zum reinbeißen gott reinigt deine seele fanta wird dir eiskalt am besten schmecken das schlitzauge bringt sushi aber vergisst mein kombucha für 2.60 es ist alles so gut so menschlich eingerichtet im turbokapitalismus und ich geb es ja zu ich hab um haider getrauert natürlich mit ironie wie zahnseide zwischen den […]