Skip to content

Tag Archives: Affirmation

Kleine Aufzählung

Wasserklare, tränengewaschene Augen sehen die Dinge, wie sie sind: 1. Heringssalat pink, 2. die abartig großen Hintern of Color, die, geschüttelt in den Hiphopvideos, die Männer verfolgen bis in die Träume, & 3. die allgemein-menschliche Ebene — — — auf der wir (maybe) alle wieder Kinder sind. 4. sind in den Wohlstandsfestungen alle Menschen Entertainer […]

Ein weißer Tag

Es war ein weiter Tag, der Himmel und die Erde glänzten um die Wette. Im weißen Sonnenlicht, das, reflektiert vom Schnee auf Hang und Hügel, den Tag so weitete. Er schien sich auszudehnen in Unendlichkeit und niemals zu vergehen. Und immer wieder eine Wolke. Es war ein weißer Tag, wir gingen durch den Schnee. Und […]

Die Götter

Den Laden halten am Laufen die Götter. Denn dazu sind die Götter da. Input 1 die Wunde. Daran bildet Welt sich. Input 2 das Wunder. Zum Dranglauben. Der Output! wird unendlich sein. Denn die Götter halten den Laden am Laufen. +1-112 Den Laden halten am Laufen die Götter. Denn dazu sind die Götter da. Input […]

Produktion

Input Schwanz Output Schrei Input Schwanz Input Schwanz Output Schrei Schrei Schrei +1-3 Input Schwanz Output Schrei Input Schwanz Input Schwanz Output Schrei Schrei Schrei +1-3

Male Gaze

Schönheit findest du überall, denn sie liegt in deinem Auge. Wirf nur einen Blick — so wird deine „Seele“ — — — Jeder Blick produziert Wert, wo du auch stehst & gehst & stehen bleibst & schaust. Du produzierst. Jeder Blick produziert „Welt“. Du bist ein Instrument der Produktion. Du kannst der Sonne danken oder […]

Bildchen

Verträumt bin ich in die erschütternde Normalität des Mädchens in der Sonne des frühen Frühlings. Sie steigt in ein Auto. Das ist das Glück aller Tage. Nichts ist pervers hier. Alles geht seinen Gang. Die Gesundheit der 50er-Jahre quillt ihr aus allen Poren. Sie ist eins mit dem Licht, dem Tag, dem Auto, der Stadt. […]

[haiku für marcel hirscher oder whatever]

dreckiger nocoiner lowcoiner in-den-po-coiner du wirst nie verstehen die explosion das wesen der welt es wird english getalkt identität oder tod gestalkt im alpenrot +10 dreckiger nocoiner lowcoiner in-den-po-coiner du wirst nie verstehen die explosion das wesen der welt es wird english getalkt identität oder tod gestalkt im alpenrot +10

Kein Optimierungswettlauf

Du hast Schulden. Niemand liebt dich. Doch du öffnest dich der süßen Gleichgültigkeit der Welt. Du irrst umher. Du landest im Gefängnis. Doch du öffnest dich der süßen Gleichgültigkeit der Welt. Du atmest ein und aus — — — Du öffnest dich. Der süßen Gleichgültigkeit der Welt. +60 Du hast Schulden. Niemand liebt dich. Doch […]

&

Manchmal steht 1 Wort auf im Geist als 1 SPERRMÖBEL im Strom d. Bewusstseins. Neurotisch rotieren dann d. Schritte d. Gehenden um 1 UNMÖGLICHES Ziel. Doch jede Krampfung löst sich wieder im luftigen Vergehen d. Zeit. UND Rufe werden laut. UND Beruhigung senkt sich über müde Krieger, wie Luft- schichten, d. sich lagern erdnah. 00 […]

[…]

Erst mal ein Gedicht! Im Gedicht ist Sicherheit. Ist liebes Sein. Verliebtsein ins gebrochene Deutsch der Serbinnen zB. Und andere schöne Dinge. Die Weichheit der Welt. Wenn du ausm Schneetag kommst, in eine Wärme kommst. Die fremd und eigen ist. Usw. usf. Im Gedicht sind Fragen erlaubt. Ist da jemand, der mein Herz versteht? Und […]