Skip to content

Tag Archives: Affirmation

„Entfremdung“

Ihr Apfelarsch zieht hundert Männerhände an. Die Seele ist aus Fleischeslust. Wir bummeln. Aus meiner Sprache löst sich ein Furz. „Entfremdung“ ist nicht nur ein Wort. Ein guter Furz ist besser als ein schlechtes Buch. Ich male einen Arsch auf ihren Arsch. Sie zittert. Ich zitiere. „Du hast den schönsten Arsch der Welt.“ Kein Wort […]

[ein bewusstsein das sich sehnen tut]

solang es ein bewusstsein gibt das sich sehnen tut gibt es ein bewusstsein das sich sehnen tut und von draußen /nicht draußen dringen dinge in das innen (um das so /nicht so zu sagen) solang es ein bewusstsein gibt das sich sehnen tut gibt es ein bewusstsein das sich sehnen tut wie die blumen wie […]

Eine Hand voll

In Kontaktformularen. Findest du Freunde. Oder eine Sprache. Oder nichts. In einem Volkslied. Vielleicht. In dem Mund Einer Schönheit, über die es Gutes only zu sagen gibt. (In dem Mund waltet die Zunge.) +50 In Kontaktformularen. Findest du Freunde. Oder eine Sprache. Oder nichts. In einem Volkslied. Vielleicht. In dem Mund Einer Schönheit, über die […]

Der andere Obama

Look at me I am the Media NOW! — Malik Obama (@ObamaMalik) December 15, 2016 […] …and if you accept Pepe into your heart then you will truly be saved and can dwell in the house of Kek. — Malik Obama (@ObamaMalik) December 17, 2016 +10 Look at me I am the Media NOW! — […]

[…]

Eckige Klammer Punkt Punkt Punkt Eckige Klammer +40 Eckige Klammer Punkt Punkt Punkt Eckige Klammer +40

Tila Tequila about the Alt-Right

„Honestly, I think that the meme-warring, I think it’s very refreshing,“ she said. „I’ve never seen anything like that in any [other] group. They are very creative, that is very important to have for the children. Creativity, and art, and magic… and humor! [The alt-right] adds a little humor to it, which is good… And […]

Take away the elements in order of apparent non-importance

KIDS WITH AUTISM ARE TAKING IT LITERALLY (UP THE ASS) Sensationell gescheiter Text, sagt Robert Misik. irgendwo verkriechen irgendwo verkriechen Misik irgendwo verkriechen EIN GEPOLSTERTER ARM SPRICHT DIE TRÖSTENDEN WORTE (FALSCH AUS) HAB KEINE ANGST +140 KIDS WITH AUTISM ARE TAKING IT LITERALLY (UP THE ASS) Sensationell gescheiter Text, sagt Robert Misik. irgendwo verkriechen irgendwo […]

Die Welt als ethnomasochistischer Supermarkt usw. usf.

I Wir wollen alle nur das Eine. Wir wollen alle nur die Wärme. Wir wollen alle nur die Süße, die auch grenzdebile Bienen wollen. Wir wollen alle nur die tiefste Tiefe (usw.) II Das ganz, ganz Innen. Die letzte Wärme. Wie grenzdebile Bienen. +4-1 I Wir wollen alle nur das Eine. Wir wollen alle nur […]

Im Park

Kastanien tropfen vom Baum. Kalte Glänze im Blick des Passanten. Jeder glaubt gerne, er sei im Innersten aufrichtig & gut. Ich sammle Kastanien. Das Sammeln von Dingen hat schon vielen Menschen das Leben gerettet. +170-139 Kastanien tropfen vom Baum. Kalte Glänze im Blick des Passanten. Jeder glaubt gerne, er sei im Innersten aufrichtig & gut. […]

Unsinn

Sinn ist überall. Sinn ist nirgends. Warum glaubst du, was du denkst, über dies, über das — sei wichtig oder mitteilenswert? Sinn ist überall. Sinn ist nirgends. Er strömt hinweg über die klare Kante am Ende der Welt +1-107 Sinn ist überall. Sinn ist nirgends. Warum glaubst du, was du denkst, über dies, über das […]