Skip to content

Tag Archives: Affirmation

R.

Ich armer Sünder hör doch nur die alten Lieder von Rihanna. Hör sie tot. Was soll mir also noch geschehen? Solange die Musik — — — Denn nur Musik, unendliche Musik ergreift uns. Worte kaum. Mir armem Sünder leuchtet die Madonna heim — — — ROT SCHWARZ HEISS Rihannas Nie-Erwachsen- Werden-Face ist Leuchtreklame SEX SEX […]

UNIVERSAL LANGUAGE

Acceptance is the key, singt Rihanna, & sie hat unendlich recht. Alles Amerikanische beruhigt mich ungemein. Denn es ist das Ende. We drown in allgemeiner Sprache. Das Verständnis ist unmittelbar. Wie die Bedeutung der geröteten Ohrläppchen & des zerwühlten Haars. +40 Acceptance is the key, singt Rihanna, & sie hat unendlich recht. Alles Amerikanische beruhigt […]

2. Lied jenseits der Menschheit

Die Sonne ist: in: der Sonne aufgegangen transzendiert: noch brav den Horizont. Meine politische Einstellung: Sebastian Kurz transzendiert „die Postmoderne“. Wir werden: Nichtmenschen! sondern: omnipotente Viren: sein: wie: Gott! Sag das: den Menschen +10 Die Sonne ist: in: der Sonne aufgegangen transzendiert: noch brav den Horizont. Meine politische Einstellung: Sebastian Kurz transzendiert „die Postmoderne“. Wir […]

1. Lied jenseits der Menschheit

Wir starren wie die Affen auf Prozesse, die uns bald ersetzen. Gewonnen ist die Welt endgültig! Und von „Seele“ keine Rede. Die „Menschheit“ — das ist klar — bleibt Episode, in Raum & Zeit so bitter fremd. (So seltsam eingestreut, so in den Wind gespuckt, unendlich fremd.) +50 Wir starren wie die Affen auf Prozesse, […]

Hinaus

Wie diese Zeilen stehen die Menschen, wie Regenschirme, abgespannt, im Regenschirmständer. Wie diese Zeilen, in Zeit & Raum einander nach- eifernd. Wie schreckliche Folgen voller Verständnis & Speck & Brot & Käse usw. Wie die traumelnde Welt. (Wie tausend Jas zu allen Fragen torkeln ihre Zungen schrecklich- schön aus ihren Mündern & über alle Gesichter, […]

Was es nicht gibt

Einhörner Islamisierung Gott Nihilismus Nichts 0-1 Einhörner Islamisierung Gott Nihilismus Nichts 0-1

[balls have zero to me to me to me to me to me to me to me to me to]

vöslauer ist das wasser zum reinbeißen gott reinigt deine seele fanta wird dir eiskalt am besten schmecken das schlitzauge bringt sushi aber vergisst mein kombucha für 2.60 es ist alles so gut so menschlich eingerichtet im turbokapitalismus und ich geb es ja zu ich hab um haider getrauert natürlich mit ironie wie zahnseide zwischen den […]

Irgendwo

Im Frieden langer Regenfäden, die den Himmel an die Erde binden & zur „Welt“ verschnüren. Und hinter Fensterscheiben schweigend sitzen Männer, die durch Bierkonsum friedlich die Gehirne stimulieren. Unendlich leer ist jeder Nachmittag. Und nichts wird je passieren. +20 Im Frieden langer Regenfäden, die den Himmel an die Erde binden & zur „Welt“ verschnüren. Und […]

Alternativlos

Alternativlos ist es zu lieben, doch hängt nichts von dir ab. Alternativlos das Licht, doch vergiss auch die Medikamente nicht. Alternativlos liegt das Schöne in der Sonne. +90 Alternativlos ist es zu lieben, doch hängt nichts von dir ab. Alternativlos das Licht, doch vergiss auch die Medikamente nicht. Alternativlos liegt das Schöne in der Sonne. […]

„Entfremdung“

Ihr Apfelarsch zieht hundert Männerhände an. Die Seele ist aus Fleischeslust. Wir bummeln. Aus meiner Sprache löst sich ein Furz. „Entfremdung“ ist nicht nur ein Wort. Ein guter Furz ist besser als ein schlechtes Buch. Ich male einen Arsch auf ihren Arsch. Sie zittert. Ich zitiere. „Du hast den schönsten Arsch der Welt.“ Kein Wort […]