Skip to content

Tag Archives: Heimat

Irgendwo

Im Frieden langer Regenfäden, die den Himmel an die Erde binden & zur „Welt“ verschnüren. Und hinter Fensterscheiben schweigend sitzen Männer, die durch Bierkonsum friedlich die Gehirne stimulieren. Unendlich leer ist jeder Nachmittag. Und nichts wird je passieren. +20 Im Frieden langer Regenfäden, die den Himmel an die Erde binden & zur „Welt“ verschnüren. Und […]

Alternativlos

Alternativlos ist es zu lieben, doch hängt nichts von dir ab. Alternativlos das Licht, doch vergiss auch die Medikamente nicht. Alternativlos liegt das Schöne in der Sonne. +90 Alternativlos ist es zu lieben, doch hängt nichts von dir ab. Alternativlos das Licht, doch vergiss auch die Medikamente nicht. Alternativlos liegt das Schöne in der Sonne. […]

Christopher Caldwell über „die Revolution in Europa“: Masseneinwanderung, Islam & die Zukunft Europas

„Western Europe became a multiethnic society in a fit of absence of mind. Mass immigration began — with little public debate, it would later be stressed — in the decade after the Second World War. […] From 1945 on, Europe was preoccupied with rebuilding what the war had destroyed — streets and railways, houses and […]

Werbespots

Wir denken an unsere Kindheit & verwechseln Unsere Kindheit mit Werbespots aus unserer Kindheit. Tagelang sahen wir Werbespots in unserer Kindheit. Es waren schöne Werbespots in unserer Kindheit. Noch einmal denken wir an diese Werbespots. In unserer Kindheit, als wir glücklich & klein waren. +3-1 Wir denken an unsere Kindheit & verwechseln Unsere Kindheit mit […]

Weihnachten

Bedürfnisfrei in ausgetretenen Straßen wirbelt der Schnee. Das Weiße fremder Augen auf dem toten Bildschirm der Nacht. Die Welt verschließt sich wieder. (Bis zum nächsten Mal.) +70 Bedürfnisfrei in ausgetretenen Straßen wirbelt der Schnee. Das Weiße fremder Augen auf dem toten Bildschirm der Nacht. Die Welt verschließt sich wieder. (Bis zum nächsten Mal.) +70

Schlaf

Selig, die schlafen können. Ohne denn & darum. Schlafen sie hinein ins Himmelreich. Ihre 1. 2. 3. Heimat. (Alles ist ihnen Heimat, im Schlaf. Die ganze Welt verheimatet sich. Selig die, die schlafen können.) +20 Selig, die schlafen können. Ohne denn & darum. Schlafen sie hinein ins Himmelreich. Ihre 1. 2. 3. Heimat. (Alles ist […]

Ein Kind im Sommer

Stimme d. Mother: wie Schritte auf Kies. Von weit her ruft es gläubig. Wenn d. durchsonnte Kinderhaut im Abend ruft und nach des Tages Länge — überaffirmativ — sich sehnt: in Wasser (ob Pool ob Meer — das Salz —) und Sand und Wiese und Wald und schließlich in die Nacht eintaucht sich kuschelt in […]

Globalismus vs. Nationalismus

Ryan Landry auf der Seite von Social Matter. 00 Ryan Landry auf der Seite von Social Matter. 00

[take me home just take me home]

es rügte mich einst wegen auschwitz joke jmd doch I got that good girl faith and a tight little fotze oh, oh, oooh, oh im ganzen garten gier- sheesh im ganzen bier- garten unser nazi-gold intimgeruch dorflinden selbst mord […] +306-263 es rügte mich einst wegen auschwitz joke jmd doch I got that good girl […]

Migration XV

Bassam Tibi jetzt wohl öfter in der Basler Zeitung. +20 Bassam Tibi jetzt wohl öfter in der Basler Zeitung. +20