Skip to content

Tag Archives: Natur

Natur

Weh muss es tun wie ein Frühling, dann ist es gut. Wie ein Frühling, der einem Menschen den Tod, der Welt jedoch Das neue Leben bringt. Dann ist es gut. Wasser fließt, & es fließt Blut. 00 Weh muss es tun wie ein Frühling, dann ist es gut. Wie ein Frühling, der einem Menschen den […]

Theorie & Praxis

„If you want to see the world more clearly, avoid joining a tribe. But if you are going to war, leave your clear thinking behind & join a tribe.“ (Scott Adams) +10 „If you want to see the world more clearly, avoid joining a tribe. But if you are going to war, leave your clear […]

Identität(en)

Du hast dich also eingeigelt in gewissen Forderungen, Phrasen & Begriffen, nach Menschenart. Aus Blicken & Empfindungen, die wiederkehren, ein bisschen Welt, ein bisschen Ich gebastelt. Anders kannst du nicht. Dich so in eine Heimat einzuwickeln, ist Natur, ist deine menschliche Natur. Du kannst vielleicht die Maske wählen. Doch musst immer eine tragen. +20 Du […]

Kleine Balzarie

Süßes Frau! komm her, denn: Deine Mähne, mit der bist Du mehr Frau, mehr im Raum. Und Deine Zähne blitzen weiß. Süßes Ding! Du Sau. Wie blitzt aus Deinen Augen wildes Necken, das kann sich nicht verstecken. Weibchen! Komm zu Deinem Mann. Wir werden kämpfen. Und Du wirst gewinnen und verlieren. Du geiles Dreckstück! Wirst […]

Der Mensch

Carl von Linné, nachträglich designierter Typus der Art Homo sapiens, zugleich ihr Erstbeschreiber, bewundert sich im Spieglein an der Wand: „Der Mensch“, sagt er & sieht sich lange an. „Der Mensch ist gut.“ +10 Carl von Linné, nachträglich designierter Typus der Art Homo sapiens, zugleich ihr Erstbeschreiber, bewundert sich im Spieglein an der Wand: „Der […]

Wachstum

Ein Begriff wischt hin über Natur. Ist selbst Natur. Begriffssysteme klappen auf & zu, wie Pfauenräder. Süchtig nach dem Sinneffekt, strecken Säugetiere („wir“) die Hände aus nach Sonnenlicht & einem Glauben. (Alles ist Natur.) (Alles ist Religion.) Die tränenreichen Urteile, die wir übereinander fällen, kommen jeweils aus Wertungsexzessen, als die wir uns konstituieren, als die […]

Mich langweilt

Mich langweilt der Holocaust. Mich langweilt Gott. Mich langweilt Deine Liebe. Mich langweilt Sinn. Mich langweilt Sex. Mich langweilt die Natur. Mich langweilt das Internet. Mich langweilen Drogen. Mich langweilt Goethe. Mich langweilt Angst. Mich langweilen Frauen. Mich langweilen Männer. Mich langweilen Gedanken. Mich langweilt Milch. Mich langweilen Witze. Mich langweilt die Physik. Mich langweilt […]

Die ganze Welt ist Schweigen?! Sag, dass es so ist!

Sonnenlicht ist eigentlich Schweigen Gequälter Kreatur. Von der Sonne tropft es auf die Erde Nieder. Wo wir Menschen sind. Wo die Pflanzen Es in sich verwandeln. Und die Tiere Pflanzen Fressen. Wo wir Menschen Tiere essen. Das ewige Schweigen der Natur. +20 Sonnenlicht ist eigentlich Schweigen Gequälter Kreatur. Von der Sonne tropft es auf die […]

Usw. usf.

Das Böse-Gute, das die Welt begründet, hat der Menschen sich bedient zu seiner Expansion und Steigerung. Es drängt nun über uns hinaus. In allem ist es stärker, ist es mehr als wir; denn wir, wir sind ja bloß ein Teil, Aspekt von ihm, dem Böse-Guten, das die Welt begründet. Es ist mehr als Ich, es […]

FAZIT

Texte, die ich für das Magazin FAZIT geschrieben habe. +60 Texte, die ich für das Magazin FAZIT geschrieben habe. +60