Skip to content

Tag Archives: Tod

Kleiner Vorwurf

Verwehtes Fleisch, bekannt fürs Leiden, hängt am Kreuz (ab) Tausendjahrespäter: nix Tausendjahrespäter: nix Tausendjahrespäter: Die Ewiglebenden der Zukunft schweben (Sanft im Selbstgefühl der Seligkeit usw. usf.) Die Ewiglebenden der Zukunft hängen an Maschinen, Narzissus am Kreuz Die Ewigleidenden der Zukunft, jemand: „Word“ +40 Verwehtes Fleisch, bekannt fürs Leiden, hängt am Kreuz (ab) Tausendjahrespäter: nix Tausendjahrespäter: […]

Google findet den Tod

+10 +10

Menschen

„There is nothing uniquely human in the flicker of sentience that is commonly called consciousness. Dolphins delight in watching themselves in mirrors when they are having sex, while chimps react to the death of those they care for in much the same way that humans do. It will be objected that these animals have no […]

Vögelei

Von Reiz zu Reiz hüpft der moderne Mensch. Dann fällt er in den Graben. +10 Von Reiz zu Reiz hüpft der moderne Mensch. Dann fällt er in den Graben. +10

Take away the elements in order of apparent non-importance

KIDS WITH AUTISM ARE TAKING IT LITERALLY (UP THE ASS) Sensationell gescheiter Text, sagt Robert Misik. irgendwo verkriechen irgendwo verkriechen Misik irgendwo verkriechen EIN GEPOLSTERTER ARM SPRICHT DIE TRÖSTENDEN WORTE (FALSCH AUS) HAB KEINE ANGST +140 KIDS WITH AUTISM ARE TAKING IT LITERALLY (UP THE ASS) Sensationell gescheiter Text, sagt Robert Misik. irgendwo verkriechen irgendwo […]

THIS IS THE END

+50 +50

Selbstbildnis mit fiedelndem Tod

2016 Jahre nach Christus DIE KÄLTE DER PHILOSOPHIE IHR LEERER KÜHLSCHRANK dies, das ein Park verherbstet sich, kein Wort AUCH DINGE HINTERGEHEN EINANDER im Park verblühen die falschen Scherze DAS LYRISCHE ICH +32-94 2016 Jahre nach Christus DIE KÄLTE DER PHILOSOPHIE IHR LEERER KÜHLSCHRANK dies, das ein Park verherbstet sich, kein Wort AUCH DINGE HINTERGEHEN […]

Da sagte sich die Menschheit

Es gibt nur eins: das Leben maximieren. Minimieren den Tod. Es gibt nur eins. Das Gute maximieren. Das Schlechte Es gibt nur eins. Es gibt nur eins. +24-120 Es gibt nur eins: das Leben maximieren. Minimieren den Tod. Es gibt nur eins. Das Gute maximieren. Das Schlechte Es gibt nur eins. Es gibt nur eins. […]

Stich ins Herz

Die Simplizität unserer Gedanken ist wunder- schön. Klar wie Wasser ist der Schmerz, der Scherz. Wie eine schön gesäuberte Wunde ist d. Existenz. Wie ein Mädchen, das wegläuft mitten in der Nacht & von einer Brücke springt. +50 Die Simplizität unserer Gedanken ist wunder- schön. Klar wie Wasser ist der Schmerz, der Scherz. Wie eine […]

Globalismus vs. Nationalismus

Ryan Landry auf der Seite von Social Matter. 00 Ryan Landry auf der Seite von Social Matter. 00