Skip to content

Tag Archives: Kinder

Tanz!

In gerader Linie gehen Gedanken auf den Strich. Und alle Gesichter sind wie Teig. Nicht bloß Merkels. Entweder hat man Kinder oder ist ein Kind. Tertium non datur. Wie zerrupfte Haare einer Hexe Pulled Pork auf dem Teller. Und im Gänsemarsch zum Goldenen Kalb — und jetzt — der Tanz! +80 In gerader Linie gehen […]

Vater Mutter Kind

Einst gab es ein Stück Musik, das ihr & mir gefiel. Grade schwirrt eine schwere Fliege um den Kopf. Oder in meinem Kopf schwirrt eine schwere Fliege. Um die leere Mitte. Seinem Sexbot hält der kleine Junge noch die Hand. Am Ende der Geschichte. In der Luft Geruchsvielfalt. +50 Einst gab es ein Stück Musik, […]

Entfernung

Du stehst da, wie ein Clown, ein sadder, jeden Tag, da wird alles besser, auch die Bomben. November stahl dir Farben, strahlt sie aus, verschmiert mit Schminke auch das da: „die Welt“ (lass los) Es gibt noch Dialoge, die gehen so: „Du kennst ihn?“ „Ja.“ „Ich habe Angst. So früh die Nacht …“ Und Kinder […]

Kein Kindergeburtstag

Die Kinder quieken. Die Kinder kreischen. Die Kinder knirschen. Und sie brechen auch. In Heilsgewissheit aus, mit der Lippe in der Sonne. Oder Nein. Es ist anders. Immer anders. Aber freilich schleichen wir im Abend zu McDonald’s. Schreie und Klamauk der Kinder. „Der Gewinner ist frei! Nur der Gewinner! Der Gewinner ist frei!“ +30 Die […]

Gute Trolle, böse Trolle

Heutzutage macht man Erfahrungen auch im Internet. Die zeitgenössische Existenz wäre ohne jene Erfahrungen, die man nur im Internet machen kann, erfahrungsärmer & auch — weniger zeitgenössisch. Es gibt eine Reihe typischer Erfahrungen der Gegenwart, die man im Internet & nur im Internet machen kann; manche davon sind nicht sehr angenehm. Zu letzteren zählt auch […]

Werbespots

Wir denken an unsere Kindheit & verwechseln Unsere Kindheit mit Werbespots aus unserer Kindheit. Tagelang sahen wir Werbespots in unserer Kindheit. Es waren schöne Werbespots in unserer Kindheit. Noch einmal denken wir an diese Werbespots. In unserer Kindheit, als wir glücklich & klein waren. +3-1 Wir denken an unsere Kindheit & verwechseln Unsere Kindheit mit […]

Tila Tequila about the Alt-Right

„Honestly, I think that the meme-warring, I think it’s very refreshing,“ she said. „I’ve never seen anything like that in any [other] group. They are very creative, that is very important to have for the children. Creativity, and art, and magic… and humor! [The alt-right] adds a little humor to it, which is good… And […]

Zerdachter Glaube

Die Menschen muss man einsperren, damit sie frei sind. Wie Kinder. Kinder. Kinder. Doch fragt nicht nach Gott. +26-1 Die Menschen muss man einsperren, damit sie frei sind. Wie Kinder. Kinder. Kinder. Doch fragt nicht nach Gott. +26-1

For the children

+20 +20

Ein Kind im Sommer

Stimme d. Mother: wie Schritte auf Kies. Von weit her ruft es gläubig. Wenn d. durchsonnte Kinderhaut im Abend ruft und nach des Tages Länge — überaffirmativ — sich sehnt: in Wasser (ob Pool ob Meer — das Salz —) und Sand und Wiese und Wald und schließlich in die Nacht eintaucht sich kuschelt in […]