Skip to content

Tag Archives: Kritik

It’s a Dirty Business, But Someone’s Got to Do It

Abtreibung

+10 +10

Meine Meinung!

KUNST IST KEINE MEINUNG — Michael Bärnthaler (@b_thaler) 18. Mai 2018 +20 KUNST IST KEINE MEINUNG — Michael Bärnthaler (@b_thaler) 18. Mai 2018 +20

Paul redet & trinkt

Ist einmal eine gewisse kindlich-naive Gläubigkeit den Menschen ausgetrieben, die einst ihnen die Welt als wundervolle aufschloss, so ist vielleicht etwas nicht nur verloren, sondern — & das ist der Punkt — unwiederbringlich für immer verloren, sagte Paul. Denn brachte nicht diese Gläubigkeit stabile Fiktionen, Heiligtümer als — & das wäre eben mein Punkt — […]

Kunst

Botnets will be the quintessential art-form of the 2020s. But that’s kinda gay. Gedichte hetero. 00 Botnets will be the quintessential art-form of the 2020s. But that’s kinda gay. Gedichte hetero. 00

[…]

Wir sind die Schwankenden, zwischen Krank-, Gesundsein Schwankenden, die am Schwanken selbst Erkrankenden. Wir sind die Wankenden, die Mut als Wankelmut nur kennen. Wir sind nicht die Erkennenden, wir sind die zögerlich Benennenden. Wir sind nicht Brennende — — — uns selbst Verkennende. +10 Wir sind die Schwankenden, zwischen Krank-, Gesundsein Schwankenden, die am Schwanken […]

Fehler

EUCH FEHLT DIE DEMUT SAGE ICH EUCH FEHLT DER STOLZ EUCH FEHLT GELASSENHEIT EUCH FEHLT DIE LIEBE EUCH FEHLT auch gott EUCH FEHLT BEGREIFEN WAHNSINN FEHLT EUCH SEHR das stehen vor gott EUCH FEHLT DIE DEMUT SAGE ICH EUCH FEHLT DER STOLZ EUCH FEHLT GELASSENHEIT +3-78 EUCH FEHLT DIE DEMUT SAGE ICH EUCH FEHLT DER […]

Suada

Die Schreie der aggressiv Lebenden (Ich bin so gut! Ich bin so toll!) branden herüber zu dem Einsamen, der ihren Eifer (Du musst! Wir müssen! Das ist so wichtig!) nicht begreift. (Ich wurde vergewaltigt! Schön für dich.) Die Masken, die sie tragen, („Feministin“, „Künstler“, „Aktivist“) sind stets der letzte Schrei. Es handelt sich, betrachtet aus […]

Spannender Diskurs!

+50 +50

X = X

X ist die einfachste Bezeichnung. (Nicht weil X das einfachste Zeichen wäre.) Für Julius Streicher war’s der Jude. X = X. Der Jude ist der Jude. Eine Zeichnung ist kein Zeichen. Julius Streicher war kein Zeichner. Julius Streicher war der Jude. (Julius Streicher wollte der Jude sein.) (Wir sind unsere Träume.) X = X. +1-3 […]