Skip to content

Tag Archives: Rhetorik

Was will uns Bärnthaler damit sagen?

00 00

Rhetorik

Rhetoric is the opiate of the people.- @mwtyler — Philosophy Tweets (@philosophytweet) September 2, 2015 +10 Rhetoric is the opiate of the people.- @mwtyler — Philosophy Tweets (@philosophytweet) September 2, 2015 +10

Was der Leser zwischen den Zeilen findet

00 00

Kapitalismus

„Er stellte sich die Welt der Sprache (die Logosphäre) als einen riesigen, permanenten Konflikt von Paranoias vor. Nur diejenigen Systeme (die Fiktionen, die Redeweisen) überleben, die erfinderisch genug sind, eine letzte Figur hervorzubringen, eine Figur, die den Gegner mit einer halb-wissenschaftlichen, halb-ethischen Vokabel kennzeichnet, eine Art Drehscheibe, die es gleichzeitig ermöglicht, den Feind festzustellen, zu […]

Kantianische Highlights II

„Ich muß gestehen: daß ein schönes Gedicht mir immer ein reines Vergnügen gemacht hat, anstatt daß die Lesung der besten Rede eines römischen Volks- oder jetzigen Parlaments- oder Kanzelredners jederzeit mit dem unangenehmen Gefühl der Mißbilligung einer hinterlistigen Kunst vermengt war, welche die Menschen als Maschinen in wichtigen Dingen zu einem Urteil zu bewegen versteht, […]

Ratte oder Hund?

In Berlin hat ein Kongress zur „Idee des Kommunismus“ stattgefunden. Diskutiert wurde unter anderem, ob Anti-Kommunisten denn nun eher als Hunde oder als Ratten zu bezeichnen seien, wie Der Freitag berichtet. Some dogs never learn … Aber freuen wir uns doch darüber, dass die geschichtliche Mission heute nur noch rhetorische Exzesse rechtfertigt. 00 In Berlin […]