Skip to content

Tag Archives: Whatever

Versuch über den Reim

Vom Gedicht wird gefordert, zu expandieren, die Welt zu fressen usw. Es muss spucken. Es muss tun. Am 7. Tage ruhen. Vom Gedicht kann jeder alles fordern & nichts kriegen. Es wird immer wieder die Welt besiegen fressen. +10 Vom Gedicht wird gefordert, zu expandieren, die Welt zu fressen usw. Es muss spucken. Es muss […]

Und und und

Und da sind Professoren, die diskutieren aus linker Perspektive. Und es führt zu nichts. Und da sind Killer auf der Flucht durchs Land. Und sie tun nichts. Und da sind Dichter, die schreiben nur. Und trinken dann. Und da sind Hausfrauen, immer noch, die schaffen Heimat. Und da sind Professoren, die diskutieren aus linker Perspektive. […]

WOLLT IHR DAS TOTALE BEWUSSTSEIN ODER WAS WOLLT IHR SONST LIEBE EWIGE JUGEND UND KOKOS

Ein von den Dingen & dem Danke inspiriertes kleines Lied. HAHA HA GROSS BRANDET HA DER KÖTER HÖHNISCHES HAHAHA HAHA HALBES HAHA IMMER SCHON GEGEN DIE TREUEN KÜSTEN DIE SCHMUTZWÜSTEN UND ICH-GRENZEN USW USF Singt mit verrutschter Brille maybe wer. Vielleicht auch nicht. Kein Mensch ist wirklich dicht. Der Tod ist verschlungen in MISSBRÄUCHE ALLER […]

Und all der gespielte Ernst der Welt

Noch nie — sage ich, noch nie hat ein Mensch wirklich — wirklich an Gott geglaubt. Die ganze Geschichte ist also auch subjektiv leer. Aber das stimmt nicht. Es blühen nur die Eisblumen Auf meiner Stirn. Und ich denke, es könnte eine Begegnung mit einer Person geben, aus der eine “Metaphysik” entstünde. Und all der […]

„das leben ist punk“

Houellebecq Sieg Heil hat geschrieben: „[Unter diesen Umständen] war es klar, dass sie keine Chance hatten.“ Nichts ist klarer. Während die Roboter für unsere Jobs kommen, ist es klar, dass die Insekten unser Schicksal teilen, aus- zusterben. So sprach das Schmetterlings- kind, das Welt die Leben usw. usf. längst in sich überwunden quasi-magisch quasi-menschlich Während […]

Illuminierte Alpen

Aus Gründen unbekannt Das Menschliche Ist so zerteilt In Urungleichheit Conscious of nothing But the will to survive Der Winter Kommt Gott Spuckt aus Ein Rudel Schnee 00 Aus Gründen unbekannt Das Menschliche Ist so zerteilt In Urungleichheit Conscious of nothing But the will to survive Der Winter Kommt Gott Spuckt aus Ein Rudel Schnee […]

LICHTVERSCHMUTZUNG

Dass wir die Sterne nicht mehr sehen, ist weder Scherz noch Metapher. Ist erst mal nur ein Satz. Die Chance auf Wahrheit besteht immer. HAHAHA AAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH +2-1 Dass wir die Sterne nicht mehr sehen, ist weder Scherz noch Metapher. Ist erst mal nur ein Satz. Die Chance auf Wahrheit besteht immer. HAHAHA AAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH +2-1

Vater Mutter Kind

Einst gab es ein Stück Musik, das ihr & mir gefiel. Grade schwirrt eine schwere Fliege um den Kopf. Oder in meinem Kopf schwirrt eine schwere Fliege. Um die leere Mitte. Seinem Sexbot hält der kleine Junge noch die Hand. Am Ende der Geschichte. In der Luft Geruchsvielfalt. +50 Einst gab es ein Stück Musik, […]

Big Lie

Gegen das Trauma der Welt wurde die Welt errichtet. Gegen das Trauma unserer Big Love zum Falschen & Bösen. Gegen die Tatsache, dass „die Welt“ den Starken rechtmäßig zufällt. Gegen die Tatsachen. Gegen alle Tatsachen. Gibt es andere Handtaschen. Gegen den Fakt, dass Daddy — — — Gegen die Welt gibt es nichts. +30 Gegen […]

Entfernung

Du stehst da, wie ein Clown, ein sadder, jeden Tag, da wird alles besser, auch die Bomben. November stahl dir Farben, strahlt sie aus, verschmiert mit Schminke auch das da: „die Welt“ (lass los) Es gibt noch Dialoge, die gehen so: „Du kennst ihn?“ „Ja.“ „Ich habe Angst. So früh die Nacht …“ Und Kinder […]