Skip to content

Category Archives: Religion

Träume und Geister

„Die Erscheinungen des Traumlebens sind von höchster Bedeutung für die Vorstellung von der Fortdauer der Seele gewesen; vielleicht sind sie geradezu die Veranlassung zum Glauben an Geister und deren Eingreifen in das Menschenleben. Die Traumbilder werden in einer Zeit, der es an Einsicht in die Gesetze der Natur und des Seelenlebens fehlt, für volle Wirklichkeit […]

Antriebsarten

Zum Wissen treibt der Schmerz des Nochnicht- Wissens: Denken ist Leiden. Zur Ordnung treibt chaotischer Schmerz: Ordne. Leide. Zu Dir treibt uns der Schmerz, wir leiden hin zu Dir — das wäre Glaube.

Millenials are millenarians

Immer wieder kommt über die Menschheit (so) ein seltsamer Eifer, (soo) ein Feuer vom Himmel herab, (sooo) ein Brennen in den Eingeweiden. (((oooooooo))) Ihr Millenials, wie hat Euch 2000 gefickt! Das Dritte Jahrtausend. Die Neue Zeit. Das Zerbrechen aller Strukturen & die Ewigkeit online. Zwar ist nicht die Sonne vom Himmel gefallen, doch 1 Welt […]

FAZIT

Texte, die ich für das Magazin FAZIT geschrieben habe.

Endlichkeit ohne Ende

Wir die um Unendlichkeit Betrogenen der Geschichte. Die noch sich sehnen, werden ersetzt werden durch jene, die nicht mehr sich sehnen. Wir sind doch die ewigen Gewinner. Wir werden lange leben.

Rod Drehers „Benedict Option“ als eine Art Therapieprogramm für die Entwurzelten der Gegenwart

„The long journey from a medieval world wracked with suffering but pregnant with meaning has delivered us to a place of once unimaginable comfort but emptied of significance and connection. […] There is no way through this except to push forward to the true dawn.“ „If a defining characteristic of the modern world is disorder, […]

Kirchen

In Polen bauen sie 2017 imposante Kirchen. In Deutschland diskutieren sie über das nächste staatsgepamperte Multikulti-Projekt. Das ist der Unterschied. pic.twitter.com/mLYeygYAaf — Lukas Steinwandter (@LSteinwandter) 6. Oktober 2017 Kirchenabrisse: "Wir stehen erst am Anfang" – katholisch.de https://t.co/cTEeuM6IEi — Narzissus am Kreuz (@b_thaler) 6. Oktober 2017

Mit allen Sinnen

Warum trinkst du? Weil es die Welt verzaubert. Willst du nicht die Welt verbessern? Nein. Sinn ist ein Gefühl. Religion ein Mechanismus. Der bewirkt die Wiederkehr des Sinngefühls. Usw. usf.

Google findet den Tod

HEIL HOUELLEBECQ

„One of the reasons why Michel Houellebecq may turn out to be the emblematic writer of our age is not just that he is a chronicler and exemplar of the fullest-blown nihilism, but because he has also forcefully and persuasively suggested what may come after it.“ (Douglas Murray: The Strange Death of Europe. Immigration, Identity, […]