Skip to content

Monthly Archives: Mai 2015

Das Leben

Der Big Mac hieß früher Big Mäc. Die besten Geschichten schreibt

Ist das eine rhetorische Frage?

Verneinung blüht 31.-Mai-artig, weil das heute ist. Ist das überhaupt eine Frage? Im Leben wird, was auch immer noch geschieht, jedenfalls gelebt.

Das wichtigste Prinzip der Poesie ist die Wiederholung

Und Netzfeminismus ist für ihn offenkundig so etwas wie Stalinismus multipliziert mit Faschismus minus Männlichkeit Und Netzfeminismus ist für ihn offenkundig so etwas wie Stalinismus multipliziert mit Faschismus minus Männlichkeit Und Netzfeminismus ist für ihn offenkundig so etwas wie Stalinismus multipliziert mit Faschismus minus Männlichkeit Und Netzfeminismus ist für ihn offenkundig so etwas wie Stalinismus […]

To Whom It May Concern

Du bist nicht Kult. Ein bibbernder Haufen Angst, aus dem es herausstimmt. Sag nur ein Wort. Ich esse das müde Brot meiner Erfahrungen, nicht mehr. Sei immer — da. Wie die Kälte in Kinderseelen. Immer da.

Bierzeltrede

Die Zeit strömt schnell schnell langsam durch das Ich. Bestimmt kennen Sie das Ich. Aus Fernsehen oder Internet. Wo es nie regnet. Nicht wirklich. Wie in einem Bierzelt. Sie kennen doch die Illusion, es gäbe einen Ort.

Nur weg von hier

Kleine Regentropfen trommeln gegen die Schädeldecke; „Tankstelle“ heißt dieser Ort. Frag den Fernfahrer, ob er dich mitnimmt; der Regen trieft ins Bewusstsein. Auf der Windschutzscheibe kräuselt sich der Blick auf endlose Highways. Kleine rote Autos — Tropfen Blut — werden sichtbar/unsichtbar in der Dämmerung.

Die liebe Sonne hat so ein Pornogesicht

Ich bin verloren, weil ich geboren bin.

Menschenbild

Wir sind nicht in der Werbung, nicht in der Wahrheit. Und schön kann eine Blume sein; aber sein kann sie nicht. Wir sind nicht reine Bilder; das wäre schön. In Werbung, in Wahrheit. Und gut könnten wir sein; aber blühen werden wir nicht. Die Bilder marschieren in den Abgrund.

Die schwarze Blume

Ich war ein Kind & hatte Angst vor jener bösen schwarzen Blume. Die Blume hatte ich gemalt, mit Wasserfarben. Unerträglich. Und Mutter kam & nahm die Blume; ich war frei. Es blieb die Angst.

Nicht nur sauber, sondern

Kategorie Liebe auf YouPorn; das Kind zahnt, verloren. O Mensch! Über glatte Steine fließt Tinder.