Skip to content

Monthly Archives: Oktober 2015

Hate Speech

Denn was wir schreiben, bezieht sich notwendig. Auf Erfahrungen, welche das auch sein mögen. Wir erfahren uns als nichtig, als Quallen, als Seelen. Irgendwas — Und handeln danach. Und schreiben danach.

Das paranoide Kind

Als wollüstige kleine Feinde habe ich die Waren in den Regalen der Supermärkte in Erinnerung. Als etwas, das starrt, mit vielen Augen. Etwas, das etwas von mir will. Die Schokolade, der Apfelsaft, im Sommer Eis. (Das alles existiert. All das ist immer da.)

#Alphagame

Seitdem ich grundlos unfreundlicher zu den Leuten geworden bin, sind die Leute viel freundlicher zu mir. — Philipp A. Bauer (@philalba) October 11, 2015