Skip to content

Tag Archives: Houellebecq

HEIL HOUELLEBECQ

„One of the reasons why Michel Houellebecq may turn out to be the emblematic writer of our age is not just that he is a chronicler and exemplar of the fullest-blown nihilism, but because he has also forcefully and persuasively suggested what may come after it.“ (Douglas Murray: The Strange Death of Europe. Immigration, Identity, […]

Geil bis zum Ende (der Welt)

Am Atlantik steht Houellebecq & kommt. Heiligkeits- Spiralen umwirbeln ihn, & er geht in die Weißdornhecke später. Shakira & Rihanna reiben unterdessen ihre Ärsche an der Wand & räkeln sich auf einem großen Bett, fette Zigarren zwischen den roten Lippen. +269-210 Am Atlantik steht Houellebecq & kommt. Heiligkeits- Spiralen umwirbeln ihn, & er geht in […]

Getränke

Die üblichen Verdächtigen laufen jetzt mit dem neuen Houellebecq-Roman herum. Es ist mühsam, auf dem iPhone zu tippen, Aber der iPhone-Bildschirm schimmert schön in der Dunkelheit der Jugo-Bar, In der ich sitze. Der Vogel auf dem Cover – was ist es für einer? – starrt mich an. Ich kann hier keine Bücher lesen, Weil es […]

A Passion For Creating Content

Es gibt Menschen, die schreiben gerne. Ich gehöre nicht zu ihnen. Wer eine Leidenschaft für das Produzieren von Inhalten überhaupt hat, unabhängig vom Inhalt des Inhalts, dem ist nicht zu helfen. Das Schreiben scheint ihnen Spaß zu machen … In seinem Lovecraft-Buch „Gegen die Welt, gegen das Leben“ schreibt Michel Houellebecq: „Man hat die Bedeutung […]

Der Untergang des Abendlandes

I „Das Abendland geht unter.“ „Was, schon wieder?“ „Ja, die wilden Horden aus dem Osten, du weißt schon.“ „Ach so.“ II Auch wenn so mancher das Gefühl haben mag, ein Thema wie den Untergang des Abendlandes könne man nur noch humoristisch behandeln, und man könne den Titel dieser Skizze als Prognose ohnehin nicht ernstnehmen, so […]