Skip to content

Tag Archives: Liebe

Du musst

Fülle leere fülle Dich mit Dingen. Du musst dich erinnern. An Adventkranzkerzen (rot) den Schein der Kerzen An die Hauptstädte der Welt (die große Verwirrung) An die richtigen Worte (keine Bibel mehr) An den ohrenbetäubenden Geschmack der Liebe An … Fülle Leere Fülle. +30 Fülle leere fülle Dich mit Dingen. Du musst dich erinnern. An […]

Mich langweilt

Mich langweilt der Holocaust. Mich langweilt Gott. Mich langweilt Deine Liebe. Mich langweilt Sinn. Mich langweilt Sex. Mich langweilt die Natur. Mich langweilt das Internet. Mich langweilen Drogen. Mich langweilt Goethe. Mich langweilt Angst. Mich langweilen Frauen. Mich langweilen Männer. Mich langweilen Gedanken. Mich langweilt Milch. Mich langweilen Witze. Mich langweilt die Physik. Mich langweilt […]

Deutschland will den Negerschwanz

Im kommenden Chaos, in der endlich, endlich zerfallenden Gesellschaft wird in Deutschland ein neuer Kult entstehen. Es werden Menschen wieder beten, & sie werden anbeten den Negerschwanz. All die aufgestauten Energien, all die unendliche, deutsche, weiße Lust wird sich ergießen über das Objekt, den Phallus, den fremden, den Herren der Begierde. Ihn werden sie umtanzen, […]

Am Bahnhof

Die Person ist eine Abkürzung. Sie fühlt die Kürze. Manchmal fliegt ihr eine Trauer zu. Dann Tränen. Am Himmel die Jahreszeiten. Liebe Und ihre Abwesenheit. Taxirauschen. Männerdinge. Frauenstimmen. We are (not) in love. +50 Die Person ist eine Abkürzung. Sie fühlt die Kürze. Manchmal fliegt ihr eine Trauer zu. Dann Tränen. Am Himmel die Jahreszeiten. […]

Weißes Rauschen

Berühr mich, Du, mit dem Nichts, sanfter, mit dem Schweiß. Berühr dies weiße Fleisch, Dein Reich. (Es komme.) Denn Deine Fingernägel sind rot & gefährlich. Das Nichts Dir bekannt. (Wir haben) die Bücher verbrannt. Sanfter! Berühre, mein Nichts, mich. (Dein Wille geschehe.) +60 Berühr mich, Du, mit dem Nichts, sanfter, mit dem Schweiß. Berühr dies […]

Rod Drehers „Benedict Option“ als eine Art Therapieprogramm für die Entwurzelten der Gegenwart

„The long journey from a medieval world wracked with suffering but pregnant with meaning has delivered us to a place of once unimaginable comfort but emptied of significance and connection. […] There is no way through this except to push forward to the true dawn.“ „If a defining characteristic of the modern world is disorder, […]

R.

Ich armer Sünder hör doch nur die alten Lieder von Rihanna. Hör sie tot. Was soll mir also noch geschehen? Solange die Musik — — — Denn nur Musik, unendliche Musik ergreift uns. Worte kaum. Mir armem Sünder leuchtet die Madonna heim — — — ROT SCHWARZ HEISS Rihannas Nie-Erwachsen- Werden-Face ist Leuchtreklame SEX SEX […]

Uns bleibt ja nur der Fortschritt

Im ewigen Hain online tauschen wir Schmerz Liebe Schmerz Liebe Schmerz Liebe. Oder so. Fürs grauenvolle Kommende fürs Fremdeste der Zukunft Fehlt der Mangel. Haben wir kein Wort. +40 Im ewigen Hain online tauschen wir Schmerz Liebe Schmerz Liebe Schmerz Liebe. Oder so. Fürs grauenvolle Kommende fürs Fremdeste der Zukunft Fehlt der Mangel. Haben wir […]

Liebe usw.

Denn wenn man Liebe findet, dann immer in a hopeless place Und so weiter. Denn Himmel/Hölle sind die Perspektiven. Die wir haben. Wenn im Radio Vögel singen, die nur singen, weil 1000 Höllen Sie, die doch im Himmel, dazu zwingen. So dass sie himmlisch klingen. +30 Denn wenn man Liebe findet, dann immer in a […]

[nebeneinander]

wir sind zwei punkte wie zwei augen zusammen neben einander im fleisch in mänteln wie puzzleteile: mein nichts dein nichts +40 wir sind zwei punkte wie zwei augen zusammen neben einander im fleisch in mänteln wie puzzleteile: mein nichts dein nichts +40