Skip to content

Tag Archives: Leere

Tila Tequila about the Alt-Right

„Honestly, I think that the meme-warring, I think it’s very refreshing,“ she said. „I’ve never seen anything like that in any [other] group. They are very creative, that is very important to have for the children. Creativity, and art, and magic… and humor! [The alt-right] adds a little humor to it, which is good… And […]

Sünden usw.

Eure Erinnerung reicht nicht weiter zurück als zu Schaumpartys „in den 90ies“. Und dann halt Auschwitz. Und ein BJ in einem Bierzelt usw. Und ein kleiner Spott, der Zuckerguss — geschmacklos, klar — für alles, was da vor euch war. Und immer sein wird, haha. +110 Eure Erinnerung reicht nicht weiter zurück als zu Schaumpartys […]

Ich weiß auch nicht (im November, 15 Uhr 34 …)

Sensationell gescheiter Text, sagt Robert Misik. Auf den Stadtbergen liegt schon, auf den Stadtbergen der Stadt Salzburg Liegt schon „Schnee“. In der Entfremdung bin ich daheim. Und ich will mich, will nur mich! irgendwo verkriechen +30 Sensationell gescheiter Text, sagt Robert Misik. Auf den Stadtbergen liegt schon, auf den Stadtbergen der Stadt Salzburg Liegt schon […]

THIS IS THE END

+50 +50

Sodann Soda

In den entstellenden Blick schiebt sich: das Bild von den Zähnen, den eigenen Zähnen, die — in zwei Reihen aufmarschiert — sich schließlich verbeißen müssen ineinander, im schleichenden Weiß ihrer Hochzeit. Sodann die angeherbsteten Bäume, bereits ein ganzer Wald — sich breitend über sanfte Abhänge, Bitch — gelb & rot & so weiter usf. Wie […]

Die Welt als ethnomasochistischer Supermarkt usw. usf.

I Wir wollen alle nur das Eine. Wir wollen alle nur die Wärme. Wir wollen alle nur die Süße, die auch grenzdebile Bienen wollen. Wir wollen alle nur die tiefste Tiefe (usw.) II Das ganz, ganz Innen. Die letzte Wärme. Wie grenzdebile Bienen. +4-1 I Wir wollen alle nur das Eine. Wir wollen alle nur […]

Für Usain Bolt

Rennen wir nicht immer ums Leben? Mal schneller, mal weniger schnell, aber immer davon & immer hinein & um die Wette & nirgendwohin? +10-113 Rennen wir nicht immer ums Leben? Mal schneller, mal weniger schnell, aber immer davon & immer hinein & um die Wette & nirgendwohin? +10-113

WIEDERHOLUNG

Die Menschen mit den schweren Köpfen eiern durch die selbstgewählten Wüsten. Im Schweiße ihres Angesichts. „Dieses Aufstehen, das tägliche — welch seltsame Frucht meines Daseins, ich bin so gequeert, so geschlagen mit Ende & Anfang. Immer wieder muss ich aufstehen“, sagt einer. +21-115 Die Menschen mit den schweren Köpfen eiern durch die selbstgewählten Wüsten. Im […]

Coitus interruptus

Im Anfang war die Wiederholung. Hurensohn. Hurensohn. Hurensohn. Sodann Enttäuschung. +40-42 Im Anfang war die Wiederholung. Hurensohn. Hurensohn. Hurensohn. Sodann Enttäuschung. +40-42

Globalismus vs. Nationalismus

Ryan Landry auf der Seite von Social Matter. 00 Ryan Landry auf der Seite von Social Matter. 00